Widerrufsrecht

Das Angebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschliesslich an gewerbliche Kunden.
Die Lieferung erfolgt basierend auf unseren AGBs ebenfalls nur an gewerbliche Kunden.

Eine Widerrufsbelehrung ist gegenüber gewerblichen Kunden nicht erforderlich.
Der Besteller erklärt mit seiner Zustimmung, dass er Unternehmer im Sinne des § 14 BGB ist.

 

(Die Einwilligung erfolgt während des Bestellvogangs mit der Zustimmung zu den AGB)

 

 

Online Dispute Resolution (ODR-Verordnung)

Zum 09.01.2016 tritt die Verordnung der (EU) Nr. 524/2013, zur „Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten“ in Kraft.

Diese sogenannte ODR-Verordnung (Online Dispute Resolution) hat das Ziel, eine unabhängige, unparteiische, transparente, effektive, schnelle und faire außergerichtliche Möglichkeit zur Beilegung von Streitigkeiten zu schaffen.
Diese Streitigkeiten können sich aus dem grenzüberschreitenden Online-Verkauf von Waren oder der Bereitstellung von Dienstleistungen innerhalb der gesamten EU ergeben.

Link zur Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) auf EU-Ebene